Brettspiel-Test: KeyForge - Ruf der Archonten

Der Name Richard Garfield steht vor allem für das legendäre Magic: The Gathering, das den Sammelkarten-Markt im Jahr 1993 mit seinen Ideen, Visualisierungen und Mechaniken revolutionierte. Doch er hatte seitdem bei knapp 26 weiteren Spielen mitgewirkt – u.a. basierte das von Fans und Kritikern gefeierte Android: Netrunner auf seinem Sammelkartenspiel von 1995. Kann auch KeyForge begeistern? Auf jeden Fall bricht es mit Konventionen!

Weiter

http://www.4players.de/4player…/Allgemein/Aktuelle_News/